# 14 Achtsamkeit im Alltag

Wo die wilden Kerle wohnen“ heißt ein beliebtes Kinderbuch. Die wilden Kerle, ihnen begegnen wir auch, wenn wir uns unserem Geist zuwenden. Gedanken können uns hartnäckig verfolgen. An manchen Tagen ist der Drang nachzudenken, zu grübeln, zu fantasieren oder abzudriften besonders spürbar. Wie die wilden Kerle, so scheinen auch die Gedanken mitunter übermächtig. Mit dieser Übung wollen wir versuchen dieser nur scheinbaren Übermacht etwas entgegenzusetzen.

In einem ersten Schritt kehren wir in unseren Körper ein. Welche Empfindungen zeigen sich hier, was tritt ganz spontant in den Vordergrund unserer Wahrnehmung? Kann ich hier für eine Weile verharren, im Spüren und Wahrnehmen? Kribbeln, Pochen, Ziehen, Pulsieren, Vibrieren – was mag sich zeigen?

Dann wenden wir uns den Gedanken, dem Denken zu. Anstatt aber in den Denkprozess einzusteigen und uns mit dem Inhalt der Gedanken auseinanderzusetzen, wollen wir in der körperlichen Wahrnehmung bleiben. Wir fragen uns also: Wo ist der Ort im Körper, an dem ich das Denken fühlen kann?

Oftmals ist dies im Kopfbereich, Stirn, Schläfen, Hinterkopf, etc. Kann ich mich mit der Achtsamkeit diesem Bereich zuwenden, die körperlichen Empfindungen betrachten?

Im Anschluss versuchen wir sehr sanft und behutsam mit dem Ausatem diesen „Denkmuskel“ zu entspannen. Atemzug, für Atemzug hier ein wenig weicher, gelöster zu werden. Sollte sich der Ort der Unruhe an eine andere Stelle im Körper verlagern, so kann ich dort genauso verfahren.

Welche Auswirkung hat dies auf mein Denken? Kann ich eine Veränderung in meiner Unruhe und Angespanntheit wahrnehmen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close